Leistungen (HOAI)

Leistungsphase 2 - die Vorplanung

Wenn das Raumprogramm vorliegt, beginnt unsere eigentliche Entwurfsarbeit mit der Besichtigung des Baugrundstücks.
Unter Berücksichtigung der äußeren Randbedingungen wie baurechtliche Vorschriften und Auflagen eines Bebauungsplans oder Höhenlage des Grundstücks, Zugangsmöglichkeit etc. erarbeiten wir Vorschläge in Form von Skizzen, die wir in einem konstruktiven Gespräch darlegen und mit dem Bauherrn diskutieren. Ein wichtiger Bestandteil dieser ausführlichen Beratung ist die Offenlegung des dem Bauherrn zur Verfügung stehenden Kostenbudgets, da wir in diesem Zuge auch energetische und wirtschaftliche Aspekte untersuchen. Liegt eine favorisierte Entwurfsvariante vor, besprechen wir diese parallel mit den zuständigen Baubehörden hinsichtlich der Genehmigungsfähigkeit vor.